Ein Hotel mit dörflich urbanem Charakter.

Familie Gmachl führt den Betrieb schon in 8. Generation

Das Genussdorf Gmachl am Stadtrand von Salzburg ist ein Hotel mit Seele. Das Anwesen gehört zu den ältesten in Bergheim. Die Geschichte des Hauses geht bis ins 14. Jahrhundert zurück.
Die Familie Gmachl blickt auf eine mehr als 600 Jahre dauernde Geschichte in Sachen Gastlichkeit zurück. Heute führen die Gmachls das traditionsbewusste Hotel vor den Toren der Stadt Salzburg bereits in siebter Generation und fühlen sich der Geschichte der letzten Jahrhunderte noch immer verbunden.

Dorfstimmen LIVE

Andreas F.

"Für uns ist Kochen nicht nur eine notwendige Arbeit – und dient Essen bei uns nicht nur Nahrungsaufnahme. Wir wollen vielmehr unseren Gästen den puren Genuss übermitteln."

 

Sandra J.

„Bei mir gibt es die schönsten Geschenke weit und breit.“

 

Ernst B.

„Ich verarbeite alles zu Gustostücken.“

Elisabeth G.

„Für eine wohltuende Atmosphäre ist Sauberkeit eine wichtige Grundlage.“

So könnte Deine Hotel-Karriere als Genussmacher aussehen

Lass Dich inspirieren: Bilder sagen mehr als 1000 Worte...